Erkunden Sie das antike Kempten – digital und barrierefrei!

Reise in die Römerzeit: Erlebnis-Rundweg mit App im Archäologischen Park Cambodunum (APC)

Im Archäologischen Park Cambodunum können Besucherinnen und Besucher seit Mitte Oktober 2020 das antike Kempten völlig neu erleben – mit vielen Erlebnisstationen und der interaktiven Cambodunum App!
Virtuelle Realität und ein neuer Rundweg durch das Parkgelände lassen Sie eintauchen in den römischen Alltag ...

  • ... mit beeindruckenden Filmsequenzen
  • ... mit digitalen 360°-Panoramen
  • ... mit 15 Aktiv-Stationen für ein Geschichtserlebnis mit allen Sinnen
  • ... mit einer Quiz-Tour für die ganze Familie

Nach rund 2.000 Jahren wird die Römerstadt wieder real und zu einem innovativen und inklusiven Erlebnis.


006.jpg

Cambodunum App – Ihr digitaler Begleiter im APC

Mit der App als digitalem Begleiter wird der Archäologische Park Cambodunum zum Leben erweckt: 360° Videos nehmen Sie mit auf eine Virtual Reality Zeitreise in die älteste schriftlich erwähnte Stadt Deutschlands. An mehr als 15 verschiedenen Schauplätzen werden Szenen aus dem römischen Alltag im Jahr 100 nach Christus hautnah erlebbar.

Wie sah der Kaiserkultbezirk aus? Was spielte sich am Forum ab? In der Info-Tour für Expert*innen und alle, die es werden wollen, wartet ein spannender Entdeckungs-Spaziergang mit 360° Videos, 360° Fotos mit interaktiven Hotspots, 3D Scans und mehr.

In der Quiz-Tour erzählt zusätzlich Claudius Tiberius, genannt Satto, von seiner Zeit in Cambodunum und stellt interaktive Aufgaben, bei denen es Sammelkarten zu gewinnen sowie Ruhm und Ehre zu erringen gibt.

Die interaktive Karte zeigt stets, wo man sich gerade befindet und weist den Weg zu den einzelnen Stationen.

Cambodunum App – jetzt downloaden!

apc_qrcode.png


Barrierearmes Besucherleitsystem

Für das barrierearme Besucherleitsystem wurde Anfang September die Wegeführung saniert und erweitert. Dank berollbarer Wege kommen auch Mobilitätseingeschränkte in den Genuss der neuen APC-Highlights. Weitere Teile des neuen Leitsystems sind die barrierefreien Orientierungstafeln an den Eingängen Tempelbezirk und Kleine Thermen sowie tragbare taktile Pläne zum Mitnehmen ins Gelände. Die Videos der Cambodunum-App sind mit Gebärdensprache hinterlegt.


Förderer

Die „Reise in die Römerzeit im APC“ wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) sowie durch die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern.

Logos_Förderer_APC_Rundweg.jpg


Fotonachweis Slider: Matthias Tunger (Foto: 2 ,3 ,4) I © Kulturamt Kempten

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung