Tabularasa_Theresia_Seefelder.jpgFoto: Theresia Seefelder, © Kulturamt Kempten

Sa 28.03.2020 I 10–12.00 Uhr I 4 € + 3 € Materialkosten

Tabula Rasa – Römische Schreibtäfelchen

Workshop für Kinder ab 8 Jahren

Die römischen Bürger schrieben nicht nur auf Papyrus, sondern auch auf Wachs. Wachstafeln wurden in der Antike für Aufzeichnungen beinahe jeder Art verwendet: Notizen, Rechnungen, aber auch Schularbeiten. Wachstafelbücher wurden sogar versiegelt und als geheime Botschaften versendet. Der Empfänger konnte diese direkt löschen: Er machte "tabula rasa" und konnte auf derselben Wachsfläche sofort antworten. Baue dir dein eigenes Wachstäfelchen und schicke Botschaften an deine Freunde!


Anmeldung bis Freitagmittag unter 0831/2525- 369 oder museen@kempten.de
begrenzte Teilnehmerzahl
APC, Cambodunumweg 3, 87437 Kempten

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung