1./2. August 2020

Römerfest CAMBODVNVM „Spuren des Imperiums“

Beim Römerfest schlagen alle zwei Jahre historische Darstellergruppen aus dem In- und Ausland ihre Lager zwischen den Mauerresten der Römerstadt auf und erwecken den Alltag wie vor 2000 Jahren zu neuem Leben. Sie präsentieren antike Handwerkskünste ebenso wie rasante Reiterspiele und spektakuläre Gladiatorenkämpfe. Zahlreiche Mitmachaktionen und historische Authentizität machen das Römerfest Cambodunum zu einem einmaligen Erlebnis für die ganze Familie!

Das Römerfest 2020 wird noch größer als 2018!

Weitere Informationen zum Römerfest 2020 folgen hier in Kürze.

Bildnachweise Römerfest Gladiatorenkampf © Gladiatorenschule Amor Mortis I verkleidete Kinder Foto: Roger Mayrock, © Kulturamt Kempten

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung