Standardführung "Aha-Erlebnis Cambodunum"

Für die ganze Familie!


Der Archäologische Park (APC) in Kempten lädt ein auf Entdeckungsreise in die über 2000 Jahre alte Römersiedlung Cambodunum! Tempelbezirk, Kleine Thermen, Forum mit Basilika – ein Großteil der einstigen römischen Provinzhauptstadt ist dank einzigartiger archäologischer Funde am Hochufer der Iller in Kempten bis heute erkennbar. Von der Verehrung heidnischer Götter über antike Baukunst bis hin zur Badekultur im Römischen Imperium gibt die Führung einen spannenden Einblick in den Lebensalltag von vor zwei Jahrtausenden.

Folgen Sie dem Grundriss der ersten Hauptstadt der Alpenprovinz Raetien und tauchen Sie ein in die 2.000 Jahre alte Geschichte der Römerstadt Cambodunum!


In den Kleinen Thermen im Archäologischen Park: Menschengruppe steht an Becken (Originalmauern)

Jeden Sonntag

von März bis November
11–12:30 Uhr

➜ Kostümführung oder ➜Theaterführung an einzelnen Terminen!

Treffpunkt

Kassenhaus (am Tempelbezirk), Cambodunumweg 3, 87437 Kempten

Kosten

reguläre ➜ Eintrittspreise , Führungen frei


Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen ➜ Corona-Bestimmungen!