Archäologischer Park Cambodunum (APC)


Öffnungszeiten

März bis November
Dienstag bis Sonntag
10–17 Uhr

➜ Besucherinfo

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die älteste schriftlich erwähnte Stadt Deutschlands: Cambodunum! Tempelbezirk, Kleine Thermen und Forum mit Basilika – das Zentrum der einstigen römischen Provinzhauptstadt ist bis heute erkennbar. Die begleitende Ausstellung gibt einen spannenden Einblick in den Lebensalltag der Menschen vor zwei Jahrtausenden. Willkommen im APC!


Aktuelles

Sie haben die Einwilligung zur Nutzung von eingebundenen externen Inhalten auf dieser Website noch nicht erteilt.

Inhalte anzeigen
  • Neue Dauerausstellung im Gallorömischen Tempelbezirk

    Faszinierend, lebendig und interaktiv – „Um Gottes Willen: Die Tempel von Cambodunum – neu entdeckt“

  • Wieder offen: unsere Taberna

    Ab sofort hat unser Römercafé – die Taberna – wieder für Sie geöffnet. Gönnen Sie sich eine kleine Pause und haben nebenbei die Kinder auf dem Spielplatz immer im Blick ...

  • APC Sommer Festival 2022

    Vorverkauf APC Sommer Festival 2022

    Gemeinsam mit dem Kleinkunstverein Klecks bringen wir vom 23. bis 26. Juni 2022 wieder musikalische Glanzpunkte aus aller Welt auf die APC-Bühne.

    Jetzt Ticket sichern!
    www.eventim.de
    AZ Service -Center

  • Römische Brotzeit

    Sa 28.5.2022 ▪ Römische Brotzeit

    Workshop für Kinder
    ab 8 Jahren
    10–12 Uhr
    APC
    7 €


Digital

  • Cambodunum App

    Cambodunum App

    Ihr digitaler Begleiter im Archäologischen Park Cambodunum

  • APC-Blog

    Blog

    APC-News, Cambodunum hautnah, Römerwissen "to go"

  • Übersicht Videobeiträge

    Mediathek

    Führungen, Objektvorstellungen, Rekonstruktionen, …


Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unsere KulturPost? Im Newsletter des Kulturamtes Kempten erfahren Sie regelmäßig Neues aus der Kemptener Kulturszene und werden über alle Veranstaltungen, Termine und Angebote der städtischen Kultureinrichtungen informiert. Jetzt unverbindlich und kostenlos anmelden! kulturamt@kempten.de


Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).