Vorträge zur Antike

 

Die Veranstaltungsreihe "Vorträge zur Antike" widmet sich der Beziehung von Museum und Forschung und beleuchtet die Arbeit von Archäologinnen und Archäologen.

Wie wir uns die Antike vorstellen, wird dadurch geprägt, was wir in den Museen sehen. Diese Präsentationen basieren auf Forschungsergebnissen. Die aktuellsten Ergebnisse werden in den "Vorträgen zur Antike" spannend präsentiert und für ein breites Publikum aufbereitet. Seien Sie ganz nah dran an – an der Forschung und Wissenschaft!


Termine 2022

  • Veranstaltungsdetails: Vortrag zur Antike: Religiös bewegt

    Do 21.7.2022 ▪ Vortrag zur Antike: Religiös bewegt

    Antikes Pilgern zwischen Alpen und Nordsee

    Vortrag von Dr. Martin Grünewald

    19 Uhr
    APC, Kleinen Thermen
    Eintritt frei

  • Veranstaltungsdetails: Vortrag zur Antike: Epona und Florus

    Do 15.9.2022 ▪ Vortrag zur Antike: Epona und Florus

    Ein Mann aus dem römischen Kempten und seine Göttin

    Vortrag von Dr. Marion Euskirchen

    19 Uhr
    APC, Kleinen Thermen
    Eintritt frei

  • Details: Vortrag zur Antike: Keine kalten Füße in Kempten

    Do 20.10.2022 ▪ Vortrag zur Antike: Keine kalten Füße in Kempten

    Socken und Strümpfe in den Nordwestprovinzen

    Vortrag von Barbara Thomas (MA)

    19 Uhr
    Kempten-Museum
    Eintritt frei

  • Details: Vortrag zur Antike: Gaben an die Götter

    Do 17.11.2022 ▪ Vortrag zur Antike: Gaben an die Götter

    Das keltisch-römische Heiligtum in Lienz

    Vortrag von Dr. Barbara Kainrath / Prof. Dr. Gerald Grabherr

    19 Uhr
    Kempten-Museum
    Eintritt frei