Am Puls der Zeit

Forum und Basilika

Das Forum war der Mittelpunkt der römischen Stadt Cambodunum. Heute in einer Parklandschaft gelegen, bildete es in der Antike das Zentrum des öffentlichen Lebens und der Stadtverwaltung. Auf der großen Platzanlage fanden die Markttage statt. In der zugehörigen Basilika hielt man Versammlungen und Gerichtsverhandlungen ab.

Die monumentalen öffentlichen Gebäude wurden schon ab ca. 40 nach Christus in Stein ausgebaut und sind wichtiges Indiz für die herausgehobene Stellung der Römerstadt.

So gilt Cambodunum/Kempten als Sitz des Statthalters der römischen Provinz Raetien im 1. Jahrhundert nach Christus.

Das Forumsgelände ist heute jederzeit frei zugänglich.

Forum Illustration: © White and Friends I Foto: Roger Mayrock, © Kulturamt Kempten