So 26. Juni 2022

APC Sommer Festival 2022: MOIRA

Chanson, Folk, Pop, World, Balkan


  • Uhrzeit: 20 Uhr
  • Ort: 
    • bei schönem Wetter: Gallorömischer Tempelbezirk (open air), Archäologischer Park Cambodunum, Cambodunumweg 3, 87437 Kempten (Allgäu)
    • bei schlechtem oder kühlem Wetter: Kleine Thermen (Halle, die leicht temperiert werden kann), APC, Merktstraße 1
  • Tickets: VVK: 20 €, AK: 22 €
    AZ Service-Center, Heisinger Straße 14, T 0831 206-5555
    und an allen anderen Eventim-Verkaufsstellen
    ➜ Ticket online kaufen

MOIRA, © Lena Maria Rheinländer

Besetzung

  • Carola Wirth: Gesang, Klavier, Akkordeon, Ukulele
  • Julian Zuzak: Violine, Gesang
  • Raphael Zuzak: Schlagzeug
  • Florian Sommer: Gitarre
  • Thomas Hauser: Kontrabass, Bass, Synthesizer
  • Nehrun Aliev: Klarinette, Darabuka, Gesang

Sie haben die Einwilligung zur Nutzung von Videos auf dieser Website noch nicht erteilt.

Videos anzeigen

Über MOIRA

Zurzeit ist MOIRA  mit ihrer neuen EP „Another Lesson“ unterwegs.

Auf dem aktuellen Werk verarbeitet die Sängerin und Mulitiinstrumentalistin Carola Wirth Erfahrungen, die sie selber als Lebenslektionen bezeichnet. Sie sagt: „Es sind Momente bei denen ich an meine Grenzen gestossen bin und in denen ich gezwungen war, trotz Trauer und Schmerz positiv zu bleiben. Die Musik und die Kunst im Allgemeinen sind ein Ventil für mich, um diese Erlebnisse zu transformieren. Plötzlich geht wieder eine Türe auf, es entsteht etwas Neues und ein Thema, das vielleicht schwermütig und tragisch war wird auf einmal schön und leicht."

MOIRA liebt das Spiel mit der Musik sie begleitet sich gerne auf verschiedenen Instrumenten und singt  ihre Lieder mit Vorliebe auf Französisch und Englisch, dabei wird sie unterstützt von einer Band aus professionellen Musikern. Der rote Faden in MOIRAs Musik ist Carolas wunderschöne Stimme, die mal zart und zerbrechlich und mal rau und wild Geschichten erzählt, die das Leben schreibt.

www.moiramusic.ch